Krahls Brotfibel – Aus der Backstube

Gebacken von Meisterhand

Unser Brot wird von Hand gemacht, ist ohne Zusatzstoffe und wird traditionell mit langer Teigführung hergestellt. Dadurch werden Enzyme aktiviert, welche die Backware besonders bekömmlich und verträglich machen.

Wir verwenden sächsische Getreide » aus der Region, welches umweltfreundlich mit reiner Wasserkraft im Erzgebirge vermahlen wird.

Krahls Brote – Wissenswertes über unsere Brote und deren Zutaten

Vollkorn-Naturkrusti

Ein Vollkornbrot, welches die Familientradition bereits in der 4. Generation widerspiegelt. Aus 80% Roggen- und 20% Weizenvollkornmehl mit Natursauerteig hergestellt. Es ist ein von Hand ausgekneteter Teig, der besonders lange und knusprig gebacken wird. Das sorgt für einen kräftig-würzigen Geschmack.

Ingwer, Körner, Kruste – IKK-Brot

Es steckt voller guter Inhaltsstoffe, ist leicht bekömmlich und ein echtes Handwerksprodukt. Das Sauerteig-Brot besteht zu rund neunzig Prozent aus Roggenmehl. Ein 50-prozentiger Schrotanteil sorgt für Ballaststoffe. 

Es besitzt gesundheitsfordernde Eigenschaften

Vollkorn-Schrotbrot

Ist ein sehr saftiges Brot mit langer Frischhaltung und natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen für den Körper. Mit 60% Roggen- und 40% Weizenvollkornmehl, Natursauerteig, Leinsaat, Sesam und Sonnenblumenkernen.

Saatenkönig – für die LowCarb-Ernährung

gebacken ganz ohne Mehl mit Gerstenflocken, Leinsaat, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Flohsamenschalen, Roggenflocken

Gewürzkrustenbrot

Besonders knusprig gebackenes Roggenmischbrot. Innen saftig und aromatisch mit leckeren Brotgewürzen wie Kümmel, Fenchel, Anis und Koriander.

Dinkel-Roggenbrot ohne Hefe

Mild gesäuertes und ballaststoffreiches Brot aus 60% Dinkelvollkornmehl, 40% Roggenmehl und gerösteten Sonnenblumenkernen. Besonders geeignet für Allergiker.

Roggenkruste

Ist ein reines Roggenbrot mit Natursauerteig. Es hat einen herzhaften Geschmack und eine lange Frischhaltung.

Roggenmischbrot

Ein Brot für die ganze Familie. Ob süß oder herzhaft belegt, ein Klassiker, der sich lange frisch hält. Mit 60% Roggen- und 40% Weizenmehl und Natursauerteig.

Körnerbrot

Würziges, körniges Saaten- und ballaststoffreiches Brot mit kernigem Geschmack aus 70% Roggenmehl, 30% Weizenmehl, Roggenschrot, Sonnenblumenkernen, Gerstenmalzmehl, Leinsaat, Sojaschrot, Haferflocken, Weizenmehlschrot, Hirse und Meersalz.

Buchweizenbrot

Saftiges Brot mit herzhaftem Roggen- und Buchweizengeschmack. Aus 30% Buchweizen, 60% Roggenmehl, Roggenschrot, Meersalz, Sonnenblumenkernen, 10% Weizenmehl, Natursauerteig und Gerstenmalzmehl.

Weißbrot

Ein blonder Leckerbissen ist unser reines Weizenbrot. Von Hand geformt und besonders flaumig weich.

Inkabrot mit Amaranth

Amaranth ist als das Korn der Inka bekannt geworden. Es ist überdurchschnittlich reich an Mineralstoffen und Eiweißen. Amaranth enthält kein Gluten. Das Brot besteht aus 50% Roggen-, 30 % Weizenvollkorn- und 20% Bio-Amaranthmehl.

Kürbiskernbrot

Der aromatische Weizenvorteig (Poolish) und die leicht gerösteten Kürbiskerne ergeben ein lockeres, würziges Brot. Enthalten sind 60% Weizen- und 40% Roggenmehl, Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsaat und Roggenschrot.

Die Liste unserer täglich frischen Backwaren können wir noch fortsetzen. Aber warum kommen Sie nicht einfach mal bei uns vorbei? Bei einer Tasse Kaffee in unserer gemütlichen Sitzecke können Sie ganz in Ruhe IHR Lieblingsbrot aussuchen.

Brötchen – Leckeres im Kleinformat:

Wurzelbrötchen: 24 h gereifter Teig, welcher deshalb besonders aromatisch ist, mit Kräutermischung

Dinkelbrötchen: 100% Dinkel-Vollkornmehl, saftiges, vollwertiges Mehl, welches durch den Keimling alle gesunden Inhalte, wie Mineralstoffe und Spurenelemente enthält.

Vollkornkrüstchen, Schrotbrötchen, Roggenbrötchen, Roggenkrustis, Sonnenblumenbrötchen u.v.m.

probieren Sei auch unsere Ruchmehlbrote – das bedeutet „rauhes Mehl“, welches grob vermahlen wurde und deshalb mehr Vitamine und Mineralstoffe enthält, als herkömmliches Mehl.

Natursauerteigbrot nach alter Tradition

Bei uns wird noch nach alter Bäckertradition das Natursauerteigbrot hergestellt.

Es ist völlig frei von Konservierungsstoffen und erfreut sich daher sehr großer Beliebtheit. Nicht umsonst wird dieses Brot bereits in der 4. Bäckergeneration gebacken.